Wollega - würzig-beerig-wild
Wollega - würzig-beerig-wild

Wollega - würzig-beerig-wild

€33,29
€33,29/1kg
Inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout kalkuliert.

Das steckt in unserem Wollega

  • Geschmack: Harrar: würzig, beerig, wild, fruchtig, charakterstark, vollmundig, kräftige Stärke
  • Nachhaltig: Direct Trade, Bio: Ohne chemische Dünger und Pestizide, Wassersparend: Regen-Bewässerung in natürlichen Waldgärten, Finanzierung unserer Klima-Projekte
  • Qualität: Hochlandkaffee aus Äthiopien, Single Origin, 100% Arabica, schonende Trommelröstung
  • Anbau: Äthiopien, Anfilo, Wollega, 2.200m, Sonnengetrocknet
  • Eignung: Herdkanne, French Press, Filter

 

Zubereitungsempfehlung

Stempelkanne:

  1. 50 g Wollega auf 28 Klicks Comandante mahlen, in Stempelkanne geben
  2. Mit 90 °C heißem Wasser aufgießen. 4 min ziehen lassen, umrühren und restliche Crema abschöpfen.
  3. Weitere 4 min stehen lassen um Feinpartikel setzen zu lassen.
  4. Vorsichtig abdekantieren für einen komplexen, fruchtigen und Kaffeesatz-freien Kaffee aus der French Press.

Herdkanne:

Wenn möglich keine Aluminiumkannen verwenden.

  1. 19 g Wollega auf 15 Klicks Comandante mahlen.
  2. Wasser im Wasserkocher aufkochen und 180 ml in die Herdkanne geben.
  3. Metallfilter mit Kaffee einsetzen, bei geringer bis mittlerer Hitze auf dem Herd erwärmen.
  4. Sobald erstmals das Blubbern zu hören ist die Herdkanne vom Herd nehmen. Auf diese Weise wird ein Verbrennen des Kaffees und der metallische Geschmack aus der Herdkanne verhindert.

 

Mahlgrade

Unsere Mahlgrade sind geordnet von grob nach fein:

  • Ganze Bohne: ungemahlen zum selber mahlen und für Vollautomaten
  • Frenchpress: der gröbste Mahlgrad ist perfekt für die Stempelkanne
  • Filter: der grobe Mahlgrad ist etwas feiner als Frenchpress aber gröber als Mokkakanne
  • Mokkakanne: der mittlere Mahlgrad für die Herdkanne ist etwas gröber als für Siebträger-Maschinen
  • Siebträger: der Mahlgrad für Siebträger ist der feinste und fast pulverartig.

 

Spitzenkaffee: Wollega - der Charakterkopf

Diese Single Origin Rarität kommt aus der Gegend von Anfilo, einer bergreichen Region von Wollega, dort wird der Kaffee seit mehr als 500 Jahren in ursprünglicher (genetischer) Form meist wildwachsend auf einer Höhe von 2.200 Metern angebaut und sonnengetrocknet. Durch diese Trockung wird ein Gährungsprozess unterstützt, der zu einem noch würzigeren, komplexeren Aromaprofil führt: der Körper dieses Harrar-Kaffees wird aufgebaut und eine feine Süße verankert. Unsere Ansprechpartnerin vor Ort ist eine Kooperative (Cueilleette) in der sich etwa 100 Kleinbauern und Bäuerinnen mit meist kleinen Pflanzungen (2-10 Hektar) zusammengeschlossen haben. Kaffee aus den Regenwäldern Äthiopiens ist für seinen würzigen Geschmack bekannt. 

Die Bohnen wurden in einem traditionellen Trommelröstverfahren veredelt. Dadurch wird der Kaffee besonders aromatisch. Die Rösttemperatur erreicht dabei maximal 220° für etwa 18 - 22 Minuten. Gekühlt wird der Kaffee mit Luft und nicht mit Wasser. Für einen perfekten, intensiven und aromatischen Genuss!

 


Genieße jetzt unseren sagenhaften Spitzenkaffee.

Wer einen Charakterstarken, wilden, ungewöhnlichen Kaffee mit würzig beerigen Aromen genießen möchte greift zu unserem Wollega und verbessert dabei stückweit die Welt. Denn Plastic2Beans setzt sich mit seinem Specialty Coffee für den Aufbau von Kunststoff-Recycling in Äthiopien ein. So reduziert unser Kaffee nicht nur riesige Mengen Wasser sondern auch Energie, CO2, Rohöl und Plastikmüll. Mach mit beim #schlürfenforabetterworld!

 

      REVIEWS

      Related Products