Treffe anne Ruhr

durch AVADA Support Collaborator auf May 10, 2020

Die "Treffe anne Ruhr" ist eine Rast- und Servicestation am knapp 240km langen Ruhrtalradweg. Mitten in der Natur, bei Kilometer 116,6km, laden wir zu einer kurzen Erholungspause ein. Entstanden ist unsere Idee als Kombination aus Fahrradwerkstatt und Versorgungspunkt für Radfahrer*innen und Spaziergänger*innen. Ergänzend dazu haben wir auch eine kleine Versorgungsstation für Hunde eingerichtet. Wir legen dabei Wert auf nachhaltige, regionale und/oder soziale Waren mit möglichst natürlichem Ursprung. So gibt es aus kleiner Abfüllung Hermann Brause aus Hamm, Pott's alkoholfreie Biere aus Oelde, Matcha- und weißen Tee aus Dortmund sowie eben: direkt und fairgehandelten Kaffee aus Äthiopien von Plastic2Beans! Als Kaffeeliebhaber mahlen wir die ganze Bohne frisch und gießen das hervorragende Pulver in der MoccaMaster auf - ausgeschenkt wird ausschließlich in Mehwergbechern von Recup! Je nach Nachfrage und Besuchermenge gibt es sowohl den "Limmu" als auch für neugierige den "Wallaga Henna" zum Soforttrinken, to go und als 250g-Pakete für zu Hause. Nachhaltigkeit und Werte sind Grundpfeiler unserer Philosophie, daher passt der Kaffee so wunderbar in unser Konzept. Natürlich vermeiden wir dabei Verpackungen und Müll so gut es geht, denn die Natur soll bleiben wie sie ist. Komm vorbei und genieße ein leckeres Getränk auf einer Picknickdecke direkt an der Ruhr.

 

Öffnungszeiten 

Samstag - Sonntag: 11 - 18 Uhr bei Sonne

Adresse

Ruhrweg Ecke Ohlerweg 58640, Iserlohn 
treffeanneruhr.de